tl_files/bilder/stationary dryer D.jpg

 

Desiccant Dryers

   

SOMOS® D-Series Dry Air Dryers for medium and large throughputs 

 

SOMOS® Trockenlufterzeuger der D-Serie arbeiten stationär nach dem Karussell-Verfahren.

 

In der Kombination mit einem oder mehreren Trichtern entsprechender Ausstattung entstehen den individuellen Produktionsbedingungen angepasste Trocknungsanlagen, die höchsten Ansprüchen an Durchsatzleistung, Trocknungsqualität und Energieeinsparung gerecht werden.

 

SOMOS® Trockenlufterzeuger der Serie D zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Materialtrocknung erfolgt mit erwärmter, trockener Luft
  • Konstant niedriger Taupunkt von -35 °C
  • Optimale Luftverteilung für gleichmäßige Trocknungsergebnisse
  • Trockenluftmenge zwischen 100 m³/h und 1.400 m³/h mit einem Karussell möglich, höhere Mengen durch den Zusammenschluss mehrerer Karusselle
  • Trocknungstemperatur 60 °C bis 140 °C (Standardausführung)
  • Trocknungstemperaturen bis 200 °C (Hochtemperatur-Ausführung) und kleiner 60 °C (Niedrigtemperatur-Ausführung) möglich
  • Automatisches Lastanpassungsverfahren (ALAV): Energieeinsparung durch automatische Anpassung der Trockenluftmenge an den Materialdurchsatz
  • Super-SOMOS®: Minimaler Energiebedarf bei der Regeneration des Trockenmittels durch automatische, feuchtigkeitsabhängige Trocknerregelung
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Einfache Reinigung und Wartung
  • Bedienerfreundliche TouchScreen-Mikroprozessor-Steuerung mit automatischer durchsatzabhängiger Optimierung von Trocknungsparametern

Optional sind anwendungsbezogene Nachrüstungen möglich, z. B.

  • Datenerfassungssoftware
  • Feinstfiltration der Trockenluft
  • Kondensatabscheidung der aus dem Kunststoffgranulat kommenden Luft